Hinweise zur schrittweisen Öffnung der Schule ab 15.03.2021 -> siehe
Startseite.


Es ist weiterhin Folgendes zu beachten:
Die Schüler im
Präsenzunterricht (Kl. 9HS, 10a, 10b) halten die strengen
Hygienemaßnahmen, Mindestabstand sowie Gruppeneinteilungen ein. 
Außerdem... 

- Mitbringen / Tragen eines Mund- und Nasenschutzes
- Unterrichtsbeginn ist 7:45 Uhr zur 1. Stunde, bzw.
- im Vertetungsplan (VP) täglich alle Unterrichtsinfos entnehmen
- für die Corona-Testung unbedingt die Bestätigung der Eltern
  mitbringen (Tests erfolgen montags oder nach Termin im VP)


Hinweise zum Lernen zu Hause (bis 12.03.2021)

Sehr geehrte Eltern,

laut der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung bleiben die Schulen
bis 12.03.2021 geschlossen.

Eine Notbetreuung für Kinder besteht nicht. Hinweise zum weiteren Verfahren:

1. Alle SchülerInnen lernen von zu Hause aus. Über die Homepage (Button:    Lernaufgaben) hat jeder Schüler die Möglichkeit, die Aufgaben für seine Klasse einzusehen, ggf. auszudrucken und anschließend zu bearbeiten.
2. Jeder Lehrer hat in seinem Aufgabenpool festgelegt, bis wann die gelösten Aufgaben an den Fachlehrer zu senden sind.
3. Sollten keine Möglichkeiten zu Drucken und Scannen vorhanden sein, können die Aufgaben auf einem eigenen Blatt angefertigt und mit dem Handy abfotografiert werden. Diese Bilder kann man auch per Mail an den Fachlehrer senden.
4. Helfen Sie sich untereinander, vernetzen Sie sich und geben somit jedem Kind die Möglichkeit, in dieser Ausnahmesituation lernen zu können.
5. Nutzen Sie zu Lösung der Aufgaben Unterstützungssysteme, wie z.B.:
- die Mediatheken von ARD und ZDF
- YOUTUBE – Erklärvideos
- Lehrbücher online (viele Schulbuchverlage bieten kostenfreien Zugang)
- Bilden Sie Lerngruppen über Online-Plattformen
- Bei Fragen und Problemen schreiben Sie bitte eine e-Mail an die Kontaktadresse der Schule oder auch an die jeweiligen Fachlehrer (Infos hier auf der Homepage).

Wir wünschen allen Schülern Geduld und trotzdem Erfolg bei diesem veränderten
Lernen und bitten alle Eltern nochmals um Unterstützung in dieser Situation.

Mit freundlichen Grüßen

F. Seidenstücker
(Schulleiter)